Autor: poyntnerjo

Mikroskopieren

Man muss herausfordernden Situationen auch positive Seiten abgewinnen – so haben die 2. Klassen den Schichtbetrieb genutzt, um in Kleingruppen im Fach Biologie zu mikroskopieren. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen!

Gartengestaltung am pGK

Auch im Privaten Gymnasium Klosterneuburg kehrt der Frühling ein!

Die Gruppe 1A Blau hat bereits den Garten gesäubert und kleine Hochbeete montiert. Die Gruppe 1B Blau hat einen Baum gepflanzt.

 

Faschingsdienstag im Distance Learning der 1B

Was hat der Faschingsdienstag mit der Klassenlektüre der 1B zu tun?

 

Obwohl heuer keine großen Faschingsfeierlichkeiten stattfinden konnten, hatte die 1B allen Grund sich am Faschingsdienstag zu verkleiden. Die Schüler*innen schlüpften nämlich in die Rolle einer selbst gewählten Figur aus der Klassenlektüre „Drachen haben nichts zu lachen“. Sie machten sich dazu im Distance Learning auf die Suche nach Alltagsgegenständen oder stellten Accessoires für schwere Rüstungen und edle Gewänder aus Karton und Papier selbst her. Hoch zu Ross traten viele Ritter*innen zum Turnier an, um für den Schutz der vom Aussterben bedrohten Drachen zu kämpfen. Auch der Herzog und seine Tochter waren unter den Turnierbesucher*innen zu finden.

Testungen am pGK

Dank der Vorbereitung und Mithilfe von allen Lehrkräften, Eltern und Schülerinnen und Schülern sind die ersten Testwochen mit dem „Nasenbohrer-Test“ sehr gut verlaufen. Neben den Selbsttests für die Lehrkräfte, die wöchentlich durchgeführt werden können, bietet das pGK seit letzter Woche auch ein besonderes Service an:

Alle Lehrkräfte können sich ein Mal pro Woche mittels Antigen-Schnelltest von medizinischem Personal testen lassen und erhalten ihr Ergebnis bequem via Smartphone. Möglich gemacht wurde dies durch die Unterstützung der Stadtgemeinde Klosterneuburg und vor allem des Roten Kreuzes Klosterneuburg.

Ein weiterer, wichtiger Beitrag für ein sicheres Schulleben!

Aschermittwoch am pGK

Coronakonform fand die Aschenkreuzfeier des pGK heuer im kleinen Kreis statt – Schulseelsorger Tassilo Lorenz spendete das Aschenkreuz mit Abstand und ging auf die Möglichkeiten ein, die Fastenzeit heuer trotz aller Einschränkungen und Herausforderungen zu begehen.In den Fürbitten wurde auch aller Menschen gedacht, die auf Grund der Coronapandemie verstorben sind.

 

Das pGK aus der Vogelperspektive

Dass unserer Schülerinnen und Schüler nicht nur im Unterricht, sondern auch in der Freizeit technikaffin sind, stellt das folgende Foto, zur Verfügung gestellt von Max aus der 2A, unter Beweis:

 

Das pGK in der Vogelperspektive, mit einer Drohne (selbstverständlich mit entsprechendem Führerschein) aufgenommen. Gratulation!

Semesterschluss im Distance Learning

Die 2A hat sich mit einer ganz speziellen Challenge etwas Besonderes für die letzte Deutschstunde des Wintersemesters einfallen lassen – wer schafft es, am meisten originelle Kopfbedeckungen in der Videkonferenz zu präsentieren? Die Ergebnisse haben sich sehen lassen und für einen vergnüglichen Abschluss eines nicht immer ganz leichten Semesters gesorgt!

Endspurt zu Semesterende

Ein ungewöhnliches Semester neigt sich dem Ende zu – distance-learning wechselte sich mit Präsenzphasen ab, verschärfte Hygieneregeln mussten eingeführt werden, der Schulhof wurde immer öfter zum Klassenraum umfunktioniert und trotz aller Widrigkeiten konnten lieb gewonnene Rituale wie eine kleine Adventfeier durchgeführt werden.

Auch die Aufnahmegespräche für das nächste Schuljahr sind bereits im Endspurt – zum ersten Mal digital durchgeführt und trotzdem voller interessanter und bereichernder Begegnungen!

Dass sich unsere Lehrkräfte auch in der Betreuung für unsere Schülerinnen und Schüler etwas einfallen lassen, ist auf dem Foto, das diese Woche während der Betreuung mit Prof. Hager und Prof. Edhofer entstanden ist, gut ersichtlich  – Bewegung auch im Lockdown!

Naschen für den guten Zweck #Jugendaktion

Naschen für den guten Zweck #Jugendaktion

Auch im heurigen Schuljahr haben wir am privaten Gymnasium Klosterneuburg an der Jugendaktion von Missio teilgenommen. Mit dem Reinerlös dieser Aktion werden Kinder und Jugendliche in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützt.

An unserer Schule konnten die Schülerinnen und Schüler von Oktober bis Dezember fair trade – Schokolade und vegane Gummibärchen erwerben. Viele konnten in der letzten Schulwoche vor Weihnachten somit auch noch ein last-minute Geschenk besorgen.

Am Ende dieser Aktion konnten wir insgesamt 720€ an Missio überweisen. Vielen Dank für die großartige Unterstützung und Spendenbereitschaft!

Adventfeier am pGK

Coronakonform fand für die 2. Klassen eine kleine vorweihnachtliche Feier am Schulgelände statt – mit einem besinnlichen Teil, der Auflösung des Weihnachtswichtelns und viel Vorfreude auf die kommenden Feiertage!

 

Das pGK wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021!